Herzlich willkommen beim
Fertility Center Berlin
slider-background Wir helfen bei Ihrem Kinderwunsch!
Wir helfen bei Ihrem Kinderwunsch!
Herzlich willkommen beim Fertility Center Berlin
  • Termin buchen

    Melden Sie sich für einen kostenfreien Informationsabend (jeder erste Donnerstag im Monat) per E-Mail an: info@fertilitycenterberlin.de

    Oder buchen Sie ein persönliches Erstgespräch für neue Patientinnen und Patienten:
    Erstgespräch online buchen
  • Öffnungszeiten

    • Montag - Donnerstag
      07.00 - 19.00
    • nach Vereinbarung
      bis 20.00
    • Freitag
      07.00 - 18.00
+++ Unsere Informationsabende finden an jedem ersten Donnerstag des Monats um 19 Uhr statt +++

Wir haben weiterhin für Sie geöffnet!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

leider steigen die Infektionszahlen mit dem Corona-Virus wieder an.
Aus diesem Grund, bitten wir Sie im Falle von grippalen Symptomen Ihre Termine abzusagen oder, wenn möglich, in eine Video-Sprechstunde zu ändern.

 

Wir bemühen uns schnellstmöglich für Sie neue Termine zu vereinbaren.
Bei allen Patientinnen, die sich vor einer Eizellentnahme befinden, muss am Tag der Eizellentnahme ein aktueller, negativer Corona-Test vorliegen. Im Falle eines positiven Tests können wir die Eizellentnahme an diesem Tag nicht vornehmen.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen. Es dient dem Schutz aller. Selbstverständlich sind wir sowohl telefonisch als auch per E-Mail in so einer Situation für Sie da.

 

Allgemeine Hinweise:

 

Bitte tragen Sie zur Sicherheit in unseren Räumlichkeiten einen Mund-Nasen-Schutz in Form einer FFP2-Maske, danke!

 

Begleitung durch den Partner/die Partnerin in Covid-Zeiten

Bitte kommen Sie zu Ihren Terminen alleine. Ihr Partner / Ihre Partnerin kann sie leider nicht begleiten. Dies gilt nicht für das Erstgespräch. Hier laden wir Sie herzlich als Paar ein. Da die Corona-Fälle im Laufe der Zeit zugenommen haben, wollen wir unsere Wartebereiche möglichst leer halten.

 

Für Sie bedeutet dies im Einzelnen:

  • Bei allen Untersuchungen kommen Sie bitte nur noch alleine.
  • Nehmen Sie das Angebot einer telefonischen Beratung zur Besprechung weiterer Therapien an.
  • Auch bei Eingriffen wie Follikelpunktionen und Inseminationen kommen Sie bitte einzeln zu Ihren jeweiligen Terminen. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen.
  • Wir werden versuchen, unsere Therapien mit möglichst wenigen Vorortterminen durchzuführen.
  • Partner oder Partnerin warten bitte außerhalb der Praxis.
  • Bitte kommen Sie zu Ihrem Termin pünktlich und bitte auch nicht vor Ihrer Zeit!

Mit diesen Maßnahmen wollen wir gemeinsam versuchen das Infektionsrisiko in unserer Praxis so gering wie möglich zu halten. Dies ist auch in Ihrem Sinne! Sollten Sie Erkältungssymptome haben, teilen Sie uns dies bitte im Vorfeld telefonisch mit!

 

Und zu guter Letzt bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team des Fertility Center Berlin

Der Wunsch nach dem eigenen Kind ist Bestandteil unseres Menschseins.

Das Team des Fertility Center Berlin berät alle Menschen mit Kinderwunsch.

Wir betreuen heterosexuelle und gleichgeschlechtliche Paare, alleinstehende Frauen und Transgender mit ihrem Kinderwunsch. Ebenso Paare mit chronischen Infektionen, Paare mit Krebserkrankungen vor der Chemotherapie und Frauen, die sich eine Fertilitätsprophylaxe (sogenanntes Social Freezing) wünschen.

Ihre Ärzte vom Fertility Center Berlin

Prof. Dr. med. Heribert Kentenich – Dr. med. Gabriele Stief – Dr. med. Anette Siemann – Dr. med. Andreas Tandler-Schneider – Dr. med. Manja Krause –  Dr. med. Julia Weblus – Isabelle von Plauen – Dr. med. Viola Mehlert  – Sabine Jansen – Dr. med. Jana Mesterharm (Ärzte sind genannt von oben links nach unten rechts).

Angeleitete Selbsthilfegruppe bei unerfülltem Kinderwunsch

Immer mehr Menschen nehmen Kinderwunschbehandlungen in Anspruch und doch fühlen sich viele mit ihren Gefühlen, Erlebnissen und Fragen allein.


Wenn die Erfüllung des Kinderwunsches auf sich warten lässt, bedeutet das für die Betroffenen oft erheblichen Stress. Dieser wächst mit jedem Zyklus, der erfolglos verstreicht und stellt die Geduld der Betroffenen auf die Probe. Unsere psychologisch begleitete Selbsthilfegruppe bietet einen geschützten Raum, mit anderen ins Gespräch zu kommen, die in einer ähnlichen Situation sind. Hoffnungen, Ängste, Sorgen und Erlebnisse können geteilt und alle Fragen dürfen gestellt werden.

Zu wissen, man ist nicht allein, kann helfen ein wenig leichter durch die oftmals schwierige Zeit zu gehen. Gleichzeitig klären sich häufig praktische und medizinische Fragen und Unsicherheiten können ausgeräumt werden.

 

Für wen ist die Gruppe geeignet?

Für Frauen und Männer, für homosexuelle und heterosexuelle Paare und alleinstehende Frauen, die sich in Kinderwunschbehandlung befinden oder eine Behandlung planen.

 

Wann und wo trifft sich die Gruppe?

Jeden letzten Mittwoch im Monat von 19.00 bis 20.00 Uhr in den Räumen des Fertility Center Berlin.

 

Was kostet das Angebot?

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis einen Tag vorher per Email an. Kurzfristige Anmeldungen bitte per Telefon.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Dipl.-Psych. Caroline Schwab

Dipl.-Psych. Teresa von Lenthe

Individuelle Betreuung

Unsere persönliche Betreuung der Patientinnen und Paare durch unsere Ärzte ist in unserem Zentrum seit jeher eine Selbstverständlichkeit. Der/die Arzt/Ärztin Ihres Vertrauens begleitet Sie während der Diagnostik und Behandlungszeit und bleibt Ihr/e Ansprechparter/in. Ein unerfüllter Kinderwunsch kann eine große Belastung darstellen; daher wird unser Kinderwunsch-Team kompetent und einfühlsam von unseren Psychologinnen verstärkt. Schauen Sie sich gerne unser Team an.

Erfolgreiche Behandlung

Unsere Schwangerschafts- und Geburtenrate nach einer IVF-/ICSI-Behandlung oder nach einem Kyrotransfer liegen deutlich über dem bundesrepublikanischen Durchschnitt (Deutsches IVF-Register). Unser Erfolg beruht auf der mehr als 20 jährigen Zusammenarbeit von erfahrenen Ärzten/Ärztinnen, Biologen/Biologinnen und dem gesamten medizinischen Fachpersonal. Unser Ziel ist, das optimale Therapieergebnis für unsere Patientinnen herauszuarbeiten, ohne belastende oder ineffektive Zusatzmaßnahmen. Schauen Sie sich gerne unsere Statistiken an.

Betreuung nach wissenschaftlichen Standards

Die Kinderwunsch-Behandlung hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Unsere Schwangeschaftsrate liegt bei ca. 40% pro Transfer (Link). Für diese hohe Schwangerschaftsrate arbeiten wir im Labor 7 Tage unter Einsatz neuerster Technologien wie Embryoskop, Vitrifikation und Polkörperdiagnostik. Wir beteiligen uns seit 1999 als Fertility Center Berlin kontinuierlich an nationaler und internationaler Forschung, um die Qualität der Reproduktionsmedizin zu verbessern und um unsere Patientinnen und Patienten immer auf dem neuesten medizinischen Stand erfolgreich betreuen zu können.
Wissenschaftliche Veröffentlichungen erscheinen in renomierten deutschen und internationnalen Zeitschriften.

Standort

Das Fertility Center Berlin, als eigentümergeführtes MVZ, hat seinen Standort auf dem Gelände des DRK-Krankenhauses Westend in Berlin-Charlottenburg. Unsere Patientinnen profitieren von der engen Kooperation mit den Kollegen der Frauenklinik, wenn Operationen wie Bauch-, Gebärmutterspiegelungen, Entfernungen von Myomen oder bei Endometriosebehandlungen notwendig sind, sowie bei geburtshilflichen Fragestellungen. Schauen Sie sich gerne das Endometriosezentrum an.

    • 14. JUNI 2022
    • 0

    Der Koalitionsvertrag der Bundesregierung: Was sich in der Reproduktionsmedizin verändern soll.

    Jede neue Bundesregierung legt in einem Koalitionsvertrag das Arbeitsprogramm für die jeweilige Legislaturperiode dar. Im aktuellen Koalitionsvertrag der Ampel-Koalition finden sich – verstreut auf mehrere Kapitel – Aussagen, die sich auf konkrete Fragen der Reproduktionsmedizin und des Familienrechts beziehen. Im Folgenden sollen die einschlägigen Textstellen dargelegt werden und soll dann darauf eingegangen werden, welche Zielvorgaben

    Read more
    • 15. DEZEMBER 2021
    • 0

    Warum bleibt die Zwillingsrate nach Verfahren der assistierten Reproduktion in Deutschland weiter hoch?

    Versuch einer kritischen Ursachenanalyse Die mit Mehrlingsschwangerschaften verbundenen Probleme für Mütter undKinder sind allgemein bekannt, insbesondere wegen der sich ergebenden Risiken durch eine Frühgeburt. Im europäischen Vergleich ist die Zwillingsrate pro Geburt nach Verfahren der assistierten Reproduktion in Deutschland weiterhin sehr hoch. Die Ursachen dürften in der geringen Rate elektiver Single-Embryo-Transfersim Vergleich zum Ausland liegen.

    Read more
    • 24. NOVEMBER 2021
    • 0

    COVID-19 Vaccination, Booster Shots and Reproductive Health Care (Englisch)

    Patient Management and Clinical Recommendations During the Coronavirus (COVID-19) Pandemic COVID-19 Vaccination and Fertility There are no fertility-related reasons for a vaccine exemption. COVID-19 Vaccination and Pregnancy Based on US CDC data, as of September 2021, an estimated 31% of pregnant women have been vaccinated against COVID-19.1,2 Symptomatic pregnant women with COVID-19 have a 70% increased risk

    Read more

Lernen Sie unser Team kennen

Das Fertility Center Berlin ist eine Kinderwunsch-Praxis. Das bedeutet für uns als Team, dass wir uns in kompetenter, aber einfühlsamer Weise den Bedürfnissen von Menschen, die Eltern werden wollen, annehmen. Und wir hoffen, dass diese Einstellung des Fertility Center Berlin immer für Sie präsent bleibt. Der beste Weg uns kennenzulernen bietet übrigens unser regelmäßiger Infoabend.

Ihre Ärzte